C-FLEX
Close Dosierung von Pulver und schwerfließenden Materialien
Volle Flexibilität – ein Gerät für viele verschiedene Anwendungen.
Close Schnellwechseltrichter
Spart Geld – schnellere Materialwechsel bedeuten kürzere Produktionszeiten.
Close Gravimetrische Version
Garantiert und dokumentiert die zudosierte Additivmenge.
Close Austauschbare Dosierschnecken
Sparen Geld – schnellere Materialwechsel bedeuten kürzere Produktionszeiten.
Close Kein mechanisches Rührwerk
Mit den Massagerollen können schwierige und zerbrechliche Materialien dosiert werden.
Close Aktives Befüllen der Dosierschnecke
Sehr hohe Dosiergenauigkeit - auch für ganz kleine Dosiermengen.
Close Massagerollen – kein Rührwerk
Wenig Abrieb und Verschleiß an den flexiblen Trichtern.
Close Schnelle Materialwechsel
Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.
Close Geeignet für Compounding Anwendungen
Flexibel in der Verarbeitung.
Close GRAVInet GP Steuerung
Moderne, gravimetrische Steuerung. Innovative, offene Netzwerk-Architektur auf Ethernet-Basis.
Close GRAVInet GP light Steuerung
Alle Vorteile seines großen Bruders – für bis zu max. zwei Dosiermodule.

Gravimetrische Dosier- und Mischgeräte
C-FLEX

Das C-FLEX ist ideal geeignet zum Dosieren von Pulvern, Pellets, Granulaten, Mahlgut, Fasern und Flakes in kontinuierlichen Prozessen oder für den Batch-Betrieb. motan‘s einzigartiges, austauschbares Wechselsystem hat zwei entscheidende Vorteile gegenüber traditionellen Dosiergeräten.

Zum einen ist der Anwender in der Lage den Schnellwechseltrichter innerhalb einer Minute zu reinigen und das Material zu wechseln. Zum anderen sind die Einzel- und Doppelschnecken-Wechselmodule untereinander austauschbar und dadurch sofort für jedes beliebige Material konfigurierbar.

Weitere Produktinformationen
Dosierung von Pulver und schwerfließenden Materialien
Schnellwechseltrichter
Gravimetrische Version
Austauschbare Dosierschnecken
Kein mechanisches Rührwerk
Aktives Befüllen der Dosierschnecke
Massagerollen – kein Rührwerk
Schnelle Materialwechsel
Geeignet für Compounding Anwendungen
GRAVInet GP Steuerung
GRAVInet GP light Steuerung
Dosierung von Pulver und schwerfließenden Materialien Volle Flexibilität – ein Gerät für viele verschiedene Anwendungen.

Die Massagerollen des C-FLEX ER werden von einem unabhängigen Motor angetrieben und können auf 48 verschiedene Positionen gesetzt werden, was Ihnen die optimale Dosierung für jedes Material garantiert.

Schnellwechseltrichter Spart Geld – schnellere Materialwechsel bedeuten kürzere Produktionszeiten.

Materialwechsel sind schnell durchführbar und benötigen kein Werkzeug. Die Schnellwechseltrichter ermöglichen einen Materialwechsel in weniger als einer Minute. Das komplette Dosiermodul kann auch als eine Farbkassette genutzt werden und erlaubt so einen schnellspiralen Materialwechsel ohne vorheriges Reinigen.

Gravimetrische Version Garantiert und dokumentiert die zudosierte Additivmenge.

Die gravimetrische Ausführung sitzt auf einer integrierten, robusten aber höchst genauen Plattformwaage und arbeitet nach dem Loss-in-Weight Prinzip. Das Dokumentieren aller prozessrelevanten Parameter garantiert höchste Betriebssicherheit.

Austauschbare Dosierschnecken Sparen Geld – schnellere Materialwechsel bedeuten kürzere Produktionszeiten.

Dosierschneckentrichter sind austauschbar und werden in verschiedenen Ausführungen wie z. B. Einzel, Doppel, Spirale und Vollblatt angeboten. Dies erlaubt Ihnen in wenigen Minuten das Dosiergerät auf den jeweiligen Materialtyp anzupassen.

Kein mechanisches Rührwerk Mit den Massagerollen können schwierige und zerbrechliche Materialien dosiert werden.

Dank der Massagerollen benötigen Sie kein mechanisches Rührwerk mehr, so werden zerbrechliche Materialien nicht beschädigt.

Aktives Befüllen der Dosierschnecke Sehr hohe Dosiergenauigkeit - auch für ganz kleine Dosiermengen.

Die Technologie der Massagerollen ermöglicht ein aktives Nachfüllen der Dosierschnecken. So liefert Ihnen das C-FLEX bessere Dosierergebnisse als ein konventionelles Dosiergerät mit mechanischem Rührwerk.

Massagerollen – kein Rührwerk Wenig Abrieb und Verschleiß an den flexiblen Trichtern.

Die mitdrehenden Massagerollen werden anstatt eines Rührwerkes eingesetzt. Die abriebfreie einfache Bedienung der mitdrehenden Massagerollen ist verschleißfrei. Sie schonen den Polyurethan-Trichter, da diese ständig in Kontakt mit ihm sind und keinen Abrieb erzeugen.

Schnelle Materialwechsel Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.

Sie können ein Trichterfördergerät direkt über dem Erweiterungsmodul des Trichters anbringen, der selbst bei Materialwechsel nicht entfernt werden muss.

Geeignet für Compounding Anwendungen Flexibel in der Verarbeitung.

Das C-FLEX Dosiergerät wird von der GRAVInet GP Steuerung geregelt. Dies ermöglicht dem Gerät in ein komplexeres Dosier- und Mischsystems eingebunden zu werden. Das GRAVIPLUS® kann zum Beispiel in einer Compoundierlinie über dem Haupteinzug eines (gleichläufigen Doppelschnecken) Extruders angebracht werden. Das C-FLEX Dosiergerät kann dann dazu verwendet werden, Füll- und/oder Verstärkungsstoffe über eine Seitenbeschickung in den Schmelzestrom einzudosieren.

GRAVInet GP Steuerung Moderne, gravimetrische Steuerung. Innovative, offene Netzwerk-Architektur auf Ethernet-Basis.

Die GRAVInet GP Steuerung ist ausgelegt für das Steuern von mehreren Dosiermodulen und -stationen. Sie zeichnet sich durch eine innovative, offene Netzwerk-Architektur auf Ethernet-Basis aus. Zusätzlich bietet sie ein optimales Regelverhalten bei Sollwert-Sprüngen und Rampenfahrweise durch optimierte Regler-Einstellungen und Filterfunktionen. Das moderne Touchscreen-Farbdisplay in LCD-TFT-Ausführung ermöglicht eine intuitive, unkomplizierte und damit schnelle und sichere Bedienung. Sie verfügt über umfassende Hilfsmittel zur Ablauf- und Prozessführung sowie zur Rezepturverwaltung. Sie bietet Report-Funktionen für die Qualitätssicherung sowie erweiterte Service-Funktionen und Prozessdatengrafiken.

GRAVInet GP light Steuerung Alle Vorteile seines großen Bruders – für bis zu max. zwei Dosiermodule.

Die GRAVInet GP light Steuerung hat das gleiche große Bediendisplay und Funktionalität wie die GRAVInet GP. Diese Kompaktsteuerung kann bis zu max. zwei Dosiermodule ansteuern. Sie bietet alle Vorteile des großen Bruders zu einem geringeren Preis.

Weitere gravimetrische Dosier- und Mischgeräte