MINIBLEND V
Close Vertikale Additiv-Dosierung
Höhere Genauigkeit, da keine Materialanhaftung und keine Brückenbildung.
Close Synchrondosierung
Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, da kein Überdosieren von teuren Materialien.
Close Mischhals aus elektropoliertem Edelstahl
Mit der glatten Oberfläche bleibt kein Material hängen.
Close Befestigungsflansch
Einfach zu montieren – kein Bohren notwendig.
Close Scheibendosierung
Sehr hohe Dosiergenauigkeit - insbesondere für kleine Dosiermengen.
Close Granulat-Messer
Sehr hohe Dosiergenauigkeit - insbesondere für kleine Dosiermengen.
Close Dosierung von nicht frei fließendem Pulver
Dosierung von mittel bis nicht frei fließendem Pulver für eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen.
Close Dosiermotor
Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.
Close Einfache Kalibrierung
Einfache Kalibrierung. Schnell und einfach ohne Materialverlust.
Close Schnelle Materialwechsel
Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.
Close Verschiedene Behältervarianten
Beste Auslegung für ihre Applikation.
Close VOLU MC Steuerung
Kostengünstige Lösung für volumetrische Einfärbung mit Masterbatch.
Close VOLUnet MC Steuerung
Automatische Additiv-Kalibrierung spart Geld, da keine Überdosierung von Additiven.

Volumetrische Dosier- und Mischgeräte
MINIBLEND V

Ausgezeichnete Mischqualität bei höchster Dosier- und Wiederholgenauigkeit sind die wichtigsten Anforderungen bei der Zudosierung von Additiven direkt auf der Verarbeitungsmaschine.
Das volumetrische MINIBLEND V Dosier- und Mischgerät erfüllt diese Anforderungen in höchstem Maße. Es wird direkt auf die Einzugsöffnung der Verarbeitungsmaschine montiert und benötigt dadurch besonders wenig Platz.
Die Scheibendosierung ist ideal für transluzente und opake Teile sowie für die Dosierung von Kleinstmengen.

Weitere Produktinformationen
Vertikale Additiv-Dosierung
Synchrondosierung
Mischhals aus elektropoliertem Edelstahl
Befestigungsflansch
Scheibendosierung
Granulat-Messer
Dosierung von nicht frei fließendem Pulver
Dosiermotor
Einfache Kalibrierung
Schnelle Materialwechsel
Verschiedene Behältervarianten
VOLU MC Steuerung
VOLUnet MC Steuerung
Vertikale Additiv-Dosierung Höhere Genauigkeit, da keine Materialanhaftung und keine Brückenbildung.

In dem Y-förmigen Mischhals wird das Hauptadditiv vertikal im freien Fall der Einzugsöffnung der Verarbeitungsmaschine zugeführt. Dadurch werden Ablagerungen des Materials und die Brückenbildung verhindert. Das Hauptmaterial und das Additiv sind kurz vor dem Einzug der Verarbeitungsmaschine getrennt. Erst dann fließen sie zu einer homogenen Mischung zusammen – ohne Materialentmischung.

Synchrondosierung Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, da kein Überdosieren von teuren Materialien.

Synchrondosierung bietet eine exzellente Rezeptgenauigkeit und Reproduzierbarkeit, die jederzeit nachverfolgt werden kann.

Mischhals aus elektropoliertem Edelstahl Mit der glatten Oberfläche bleibt kein Material hängen.

Die Y-förmigen Mischhalsstücke sind auch aus elektropolierten Edelstahl erhältlich. Diese haben eine glattere Oberfläche und sind daher gerade für staubigere Materialien sowie Pulver optimal.

Befestigungsflansch Einfach zu montieren – kein Bohren notwendig.

Der große Befestigungsflansch ist so konzipiert, dass er sehr einfach und ohne zu bohren auf verschiedenen Einzugsöffnungsgrößen von Verarbeitungsmaschinen montiert werden kann.

Scheibendosierung Sehr hohe Dosiergenauigkeit - insbesondere für kleine Dosiermengen.

Die Scheibendosierung mit dem MINIBLEND V bietet Ihnen eine echte Volumendosierung und garantiert eine sehr hohe Dosiergenauigkeit insbesondere für kleine Dosiermengen. Die Scheiben sind in acht verschiedenen Varianten erhältlich. Optional auch als verschleißarme Ausführung möglich.

Granulat-Messer Sehr hohe Dosiergenauigkeit - insbesondere für kleine Dosiermengen.

Bei der Dosierung von sehr kleinen Durchsätzen kann ein einzelnes Granulatkorn einen großen Einfluss auf die Genauigkeit haben. Um dieses Problem zu beheben, sind alle Dosierscheiben mit einer Schneidvorrichtung versehen. Diese gewährleisten, dass die Dosierkammer stets gleichmäßig gefüllt ist.

Dosierung von nicht frei fließendem Pulver Dosierung von mittel bis nicht frei fließendem Pulver für eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen.

Das mit einer Pulverscheibe ausgestattete Dosiermodul erlaubt auch die Dosierung von feinsten Pulvern. Das kompakte und modulare Design ermöglicht mehr Flexibilität beim Materialwechsel. Das Rührwerk oberhalb der Pulverdosierscheibe hält das Pulver ständig in Bewegung, verhindert dadurch Materialüberbrückungen und erhält somit eine ständige Scheibenfüllung.

Dosiermotor Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.

Der Dosiermotor kann sehr einfach und ohne Werkzeug entfernt werden. Er ist bürstenlos und hat ein integriertes Motormanagement, das für einen wartungsfreien Dauerbetrieb sorgt.

Einfache Kalibrierung Einfache Kalibrierung. Schnell und einfach ohne Materialverlust.

Die Kalibrierung wird mittels einer Kalibrier-Schublade vorgenommen. So lässt sich das Additiv einfach auffangen und messen. Das spart Zeit und verhindert Materialverlust.

Schnelle Materialwechsel Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.

Reinigung und Materialwechsel erfolgen einfach, schnell und ohne Werkzeug. Das Schnellwechselsystem, der entnehmbare Vorlagebehälter und die Dosierscheibe sind einfach zu reinigen, erleichtern die Handhabung für den Bediener und reduzieren dadurch den Zeitaufwand. Das komplette Dosiermodul kann auch als eine Farbkassette genutzt werden und erlaubt so einen schnellen Materialwechsel ohne vorheriges Reinigen.

Verschiedene Behältervarianten Beste Auslegung für ihre Applikation.

Das MINIBLEND V kann an Ihre Bedürfnisse und spezifischen Anwendungen angepasst werden. Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Additiv-Vorlagebehälter-Volumen, aus Glas oder elektropoliertem Edelstahl. Außerdem können Sie sich für manuelle oder Nachfüllung mit Fördergeräten entscheiden.

VOLU MC Steuerung Kostengünstige Lösung für volumetrische Einfärbung mit Masterbatch.

Moderne Mikroprozessorsteuerung mit Timerfunktion und einfacher Bedienung für ein MINIBLEND V mit einem Dosiermodul.

VOLUnet MC Steuerung Automatische Additiv-Kalibrierung spart Geld, da keine Überdosierung von Additiven.

Das intuitive Touchscreen-Farbdisplay ermöglicht eine problemlose Bedienung beim MINIBLEND V.

  • Für bis zu zwei Dosiermodule geeignet
  • Additiv-Kalibrierungs-Assistent
  • Speicherung von bis zu 50 Rezepten
  • Reportfunktion via Ethernet
  • Standardmäßiger Netzwerkanschluss (Ethernet) für die Integration in das motan Netzwerk (CONTROLnet)
  • Mahlgut-Kompensationsfunktion
Weitere volumetrische Dosier- und Mischgeräte