SPECTROCOLOR G
Close Fallmischprinzip
Unschlagbare Mischqualität
Close Synchrondosierung
Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, weil keine Überdosierung von teuren Materialien.
Close Kompaktes Design
Benötigt wenig Platz.
Close Zuverlässige Materialnachfüllung
Größere Prozesssicherheit.
Close Integrierte Fördergeräte
Größere Flexibilität und Effektivität. Benötigt weniger Platz.
Close Doppelschieber
Reduziert die Anlagengröße und die Kosten. Verlängert die gravimetrische Dosierzeit.
Close Dosiermotoren
Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.
Close Schräge Dosierschnecken
Größere Genauigkeit, da kein Materialverlust
Close Schnelle Materialwechsel
Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.
Close GRAVInet SC Steuerung
Moderne, gravimetrische Steuerung. Innovative Netzwerkarchitektur auf Ethernet-Basis.
Close Gravimetrischer Sammelbehälter
Ideal für Faser- und Textilanwendungen.

Gravimetrische Dosier- und Mischgeräte
SPECTROCOLOR G

Das SPECTROCOLOR G ist eine gravimetrisch arbeitende Synchrondosier- und Mischstation nach dem Differential-Wiegeprinzip (loss-in-weight). Die hohe Kurz- und Langzeitdosiergenauigkeit sichert Ihnen die Zuverlässigkeit, die für den Dauerbetrieb nötig ist. Unser einzigartiges Fallmischprinzip bietet Ihnen eine hohe Mischkonstanz aller Komponenten, bevor diese den Extruder erreichen. Dies leistet einen wichtigen Beitrag zur optimalen Plastifizierung und Homogenisierung des Materialgemisches. Das SPECTROCOLOR G dosiert und mischt alle leicht bis normal fließende, rieselfähige Schüttgüter. Bis zu sechs Dosiermodule, wahlweise mit einer freifließenden Komponente, ermöglichen sowohl den überfütterten als auch unterfütterten Extrusionsbetrieb.

Weitere Produktinformationen
Fallmischprinzip
Synchrondosierung
Kompaktes Design
Zuverlässige Materialnachfüllung
Integrierte Fördergeräte
Doppelschieber
Dosiermotoren
Schräge Dosierschnecken
Schnelle Materialwechsel
GRAVInet SC Steuerung
Gravimetrischer Sammelbehälter
Fallmischprinzip Unschlagbare Mischqualität

Unser einzigartiges Fallmischprinzip bietet Ihnen eine hohe Mischkonstanz ohne mechanisches Mischen. Dies spielt eine Schlüsselrolle bei der perfekten Plastifizierung und Homogenisierung der Materialien im Extruder.

Synchrondosierung Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, weil keine Überdosierung von teuren Materialien.

Synchrondosierung bietet eine exzellente Rezeptgenauigkeit und Reproduzierbarkeit, die jederzeit nachverfolgt werden kann. So können Sie zum Beispiel den aktuell dosierten Durchsatz eines jeden Dosiermoduls jederzeit abrufen – und diese Werte können von der Report-Funktion der GRAVInet SP Steuerung dokumentiert werden.

Kompaktes Design Benötigt wenig Platz.

Extrem kompakte Bauweise durch das einzigartige Design der Vorlagebehälter und der Position der Wiegezellen. Das ermöglicht die Station dort zu platzieren, wo andere Geräte nicht mehr passen würden.

Zuverlässige Materialnachfüllung Größere Prozesssicherheit.

Die mechanisch entkoppelte Plattform für die Materialnachfüllung vermeidet während des Nachfüllvorgangs Beeinflussungen auf den Wiegeprozess.

Integrierte Fördergeräte Größere Flexibilität und Effektivität. Benötigt weniger Platz.

Intelligente Integration der Förderung durch eine direkte Nachfüllung des Wiegebehälters über ein motan METRO G Fördergerät mit Zwangsverschluss. So ist die Förderung sowohl mechanisch als auch steuerungstechnisch integriert. Dies bedeutet, dass das SPECTROCOLOR G mit den METRO G Fördergeräten bei der Anlieferung bereits ein komplett getestetes System darstellen. Zuverlässigkeit bei der Produktion, kurze Montage und Inbetriebnahme Zeit und eine einzige Bedienoberfläche auf der GRAVInet SC Steuerung sind die Vorteile.

Doppelschieber Reduziert die Anlagengröße und die Kosten. Verlängert die gravimetrische Dosierzeit.

Falls ein Nachfüllen mit METRO G Fördergeräten keine Option für Sie darstellt, so können unsere schnellen Nachfüll-Doppelschieber mit bis zu 40 Nachfüllvorgängen pro Stunde Ihre Anlagengröße und Kosten deutlich verringern. Schnelle Nachfüllsysteme benötigen im Gegensatz zu konventionellen Systemen keine großen Behälter und reduzieren somit Kosten und Installationsvolumen. Zusätzlich wird die volumetrische Dosierzeit verringert und ihre Rezepte werden länger nach dem gravimetrischen Prinzip abgearbeitet, was eine höhere Genauigkeit bedeutet.

Dosiermotoren Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.

Die Dosiermotoren sind schwenkbar und können ohne Werkzeug entfernt werden. Sie sind bürstenlos und haben ein integriertes Motormanagement, das für einen wartungsfreien Dauerbetrieb sorgt.

Schräge Dosierschnecken Größere Genauigkeit, da kein Materialverlust

Es gibt sechs unterschiedliche Größen von verschleißfesten Dosierschnecken, die ohne Werkzeug ausgebaut werden können. Für einen konstanten Massestrom sind die Schnecken schräg angebracht und unempfindlich gegen Vibrationen. Das sorgt für eine bessere Genauigkeit, weil die Maschinenbewegungen keinen Einfluss auf den Dosiervorgang haben und der ungewollte Materialaustrag der Schnecke vermieden wird.

Schnelle Materialwechsel Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.

Reinigung und Materialwechsel erfolgen einfach, schnell und ohne Werkzeug. Das Schnellwechselsystem, bestehend aus einem Auslaufschieber für die Materialentleerung, entnehmbaren Vorlagebehälter, schwenkbarem Motor und Dosierschnecke mit Bajonett-Verschluss, ist einfach zu reinigen. Es erleichtert die Handhabung für den Bediener und reduziert dadurch den Zeitaufwand.

GRAVInet SC Steuerung Moderne, gravimetrische Steuerung. Innovative Netzwerkarchitektur auf Ethernet-Basis.

Das GRAVInet SC Steuerungssystem zeichnet sich aus durch eine innovative, offene Netzwerkarchitektur auf Ethernet-Basis. Zusätzlich bietet es ein optimales Regelverhalten bei Sollwert-Sprüngen und Rampenfahrweise durch optimierte Reglereinstellungen und Filterfunktionen. Das moderne Touchscreen-Farbdisplay in LCD-TFT-Ausführung ermöglicht eine intuitive, unkomplizierte und damit schnelle und sichere Bedienung. Es verfügt über umfassende Hilfsmittel zur Ablauf- und Prozessführung sowie zur Rezepturverwaltung. Die Steuerung bietet Report-Funktionen für die Qualitätssicherung sowie erweiterte Service-Funktionen und Prozessdatengrafiken.

Gravimetrischer Sammelbehälter Ideal für Faser- und Textilanwendungen.

In Kombination mit dem gravimetrischen Sammelbehälter kann das SPECTROCOLOR G für überfütterte Prozesse (Einschnecken- und gegenläufige Doppelschneckenextruder) konfiguriert werden. Diese Konfiguration ist ideal für Faser- und Textilanwendungen, da das Materialniveau über dem Extruder möglichst niedrig sein muss, um Materialentmischung im Sammelbehälter zu vermeiden.

Weitere gravimetrische Dosier- und Mischgeräte