SPECTROCOLOR V
Close Fallmischprinzip
Unschlagbare Mischqualität
Close Synchrondosierung
Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, weil keine Überdosierung von teuren Materialien.
Close Kompaktes Design
Benötigt wenig Platz.
Close Dosiermotoren
Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.
Close Schräge Dosierschnecken
Größere Genauigkeit, da kein Materialverlust
Close Schnelle Materialwechsel
Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.
Close VOLUnet Steuerung
Moderne Steuerung. Innovative Netzwerkarchitektur auf Ethernet-Basis.

Volumetrische Dosier- und Mischgeräte
SPECTROCOLOR V

Das SPECTROCOLOR V ist eine volumetrisch arbeitende Synchrondosier- und Mischstation nach dem Differential-Wiegeprinzip (loss-in-weight). Die hohe Kurz- und Langzeitdosiergenauigkeit sichert Ihnen die Zuverlässigkeit, die für den Dauerbetrieb nötig ist. 

Unser einzigartiges Fallmischprinzip bietet Ihnen eine hohe Mischkonstanz aller Komponenten, bevor diese den Extruder erreichen. Dies leistet einen wichtigen Beitrag zur optimalen Plastifizierung und Homogenisierung des Materialgemisches. 

SPECTROCOLOR V dosiert und mischt alle leicht bis normal fließende, rieselfähige Schüttgüter. Bis zu sechs Dosiermodule ermöglichen sowohl den überfütterten als auch unterfütterten Extrusionsbetrieb.

Weitere Produktinformationen
Fallmischprinzip
Synchrondosierung
Kompaktes Design
Dosiermotoren
Schräge Dosierschnecken
Schnelle Materialwechsel
VOLUnet Steuerung
Fallmischprinzip Unschlagbare Mischqualität

Unser einzigartiges Fallmischprinzip bietet Ihnen eine hohe Mischkonstanz ohne mechanisches Mischen. Dies spielt eine Schlüsselrolle bei der perfekten Plastifizierung und Homogenisierung der Materialien im Extruder.

Synchrondosierung Bessere Qualität des Endproduktes und kostensparend, weil keine Überdosierung von teuren Materialien.

Synchrondosierung bietet eine exzellente Rezeptgenauigkeit und Reproduzierbarkeit, die jederzeit nachverfolgt werden kann.

Kompaktes Design Benötigt wenig Platz.

Extrem kompakte Bauweise durch das einzigartige Design der Vorlagebehälter und der Position der Wiegezellen. Dies ermöglicht die Station dort zu platzieren, wo andere Geräte nicht mehr passen würden.

Dosiermotoren Größere Zuverlässigkeit, da wartungsfrei.

Die Dosiermotoren sind schwenkbar und können ohne Werkzeug entfernt werden. Sie sind bürstenlos und haben ein integriertes Motormanagement, das für einen wartungsfreien Dauerbetrieb sorgt.

Schräge Dosierschnecken Größere Genauigkeit, da kein Materialverlust

Es gibt sechs unterschiedliche Größen von verschleißfesten Dosierschnecken, die ohne Werkzeug ausgebaut werden können. Für einen konstanten Massestrom sind die Schnecken schräg angebracht und unempfindlich gegen Vibrationen. Das sorgt für eine bessere Genauigkeit, weil die Maschinenbewegungen keinen Einfluss auf den Dosiervorgang haben und der ungewollte Materialaustrag der Schnecke vermieden wird.

Schnelle Materialwechsel Höhere Effizienz, da geringe Stillstandzeiten.

Reinigung und Materialwechsel erfolgen einfach, schnell und ohne Werkzeug. Das Schnellwechselsystem, bestehend aus einem Auslaufschieber für die Materialentleerung, entnehmbaren Vorlagebehälter, schwenkbarem Motor und Dosierschnecke mit Bajonett-Verschluss, ist einfach zu reinigen. Es erleichtert die Handhabung für den Bediener und reduziert dadurch den Zeitaufwand.

VOLUnet Steuerung Moderne Steuerung. Innovative Netzwerkarchitektur auf Ethernet-Basis.

Intuitives farbiges Grafikdisplay mit Touchscreen für eine störungsfreie und einfache Steuerung des SPECTROCOLOR V.

  • Geeignet für bis zu 6 Dosiermodule
  • Bis zu 50 Rezepte können gespeichert werden
  • Meldefunktion via Ethernet
  • Standard Netzwerkschnittstelle (Ethernet) für eine Integration in das motan CONTROLnet Netzwerk
  • Förderungssteuerung als Option für METRO G Fördergeräte und Gebläse; weitere Optionen ergeben sich durch prozessinterne Kommunikation 
Weitere volumetrische Dosier- und Mischgeräte