Materialauswahl
Close METROCONNECT U & C
Bringen Sie Ihr Materialverteilsystem auf das nächste Level!
Close METROCONNECT U
Ergonomische Bauweise erlaubt einfachen Zugang.
Close METROCONNECT C
Garantierte Qualität, da die korrekte Materialauswahl gewährleistet ist.
Close METROCONNECT C - RFID
RFID Sensoren – anspruchsvolle Technologie, die einfach zu bedienen ist.
Close METROLINK-vollautomatisch
Optimale Sicherheit mit dem vollautomatischen Materialverteilungssystem.
Close METROLINK-Rohrverbindungen
Hohe Zuverlässigkeit und verschleißfrei durch den Verzicht auf flexible Materialschläuche.
Close METROLINK-Design
Platzsparend durch die vertikale Bauweise.
Close METROLINK
Optimierte Förderung – kapazitätssteigernd
Close METROLINK
Sorgt dafür, dass korrekt vorbereitetes Material nicht in der Leitung bleibt.
Close Verschleißfreie Lösungen
Langlebig und wartungsfrei.
Close Steuerungen
Von einfachen und Kosten effizienten Lösungen bis hin zur modernsten offenen Ethernet-basierten Netzwerk-Architektur.

Förderung von Granulat
Materialauswahl

motan’s Materialverteilungssysteme sorgen dafür, dass in Ihrem Produktionsprozess jede gewünschte Verbindung von Material und Maschine schnell und zuverlässig hergestellt wird und das garantiert ohne Verunreinigung. Feste Rohrverbindungen bis zum nächsten Materialwechsel bieten dabei ein Höchstmaß an Sicherheit.

Je nach Ihren Anforderungen gibt es drei unterschiedliche Materialverteilungs-Optionen:

METROCONNECT U: Ein manueller uncodierter Kupplungstisch 

METROCONNECT C: Ein manueller codierter Kupplungstisch, der die modernste, kabellose RFID Technik verwendet.

METROLINK: Das modernste, vollautomatische Materialauswahl- und Verteilsystem.

Weitere Produktinformationen
METROCONNECT U & C
METROCONNECT U
METROCONNECT C
METROCONNECT C - RFID
METROLINK-vollautomatisch
METROLINK-Rohrverbindungen
METROLINK-Design
METROLINK
METROLINK
Verschleißfreie Lösungen
Steuerungen
METROCONNECT U & C Bringen Sie Ihr Materialverteilsystem auf das nächste Level!

Den manuelle METROCONNECT U & C Kupplungstisch gibt es sowohl uncodiert als auch in einer codierten RFID-Technik Version. Qualitativ hochwertig und für normale Fördersysteme konzipiert. Der METROCONNECT U kann zudem ganz einfach auf eine codierte Version erweitert werden. 

METROCONNECT U Ergonomische Bauweise erlaubt einfachen Zugang.

Ein komfortables, stabiles Tischplatten-Design ermöglicht einen einfachen Zugang zu jedem Anschlussstutzen. Die Materialleitungs-Verschlussstutzen können ganz einfach in den Kupplungstisch gesteckt werden. Die Schnellverschlussdeckel sind einfach zu entfernen und gewährleisten einen luftdichten und zuverlässigen Verschluss. Der große Griff gibt Ihnen viel Raum für Beschriftungen.

METROCONNECT C Garantierte Qualität, da die korrekte Materialauswahl gewährleistet ist.

Der codierte, kabellose Kupplungstisch METROCONNECT C verwendet RFID (Radio Frequency Identification) Technologie, um Anschlüsse zu überprüfen und um sicherzustellen, dass nur Material gefördert wird, wenn die korrekte Leitung angeschlossen wurde. Dies ist besonders für Anwendungen wichtig, bei denen eine Materialnachverfolgung, -verifikation und -validation gefordert wird. 

METROCONNECT C - RFID RFID Sensoren – anspruchsvolle Technologie, die einfach zu bedienen ist.

RFID Technologie bietet im Vergleich zu herkömmlichen Systemen (z.B. Bar- und Strichcodes) wesentliche Vorteile in der Materialnachverfolgung, -verifikation und -validation. Transponderdaten können nicht nur einfach gelesen und geschrieben werden, sondern auch erweitert, modifiziert und ersetzt werden.

Diese Technologie ist besonders vorteilhaft in automatisierten Produktionen, da es Bedienungsfehler reduziert und gleichzeitig die Zuverlässigkeit der ganzen Anlage erhöht.

METROLINK-vollautomatisch Optimale Sicherheit mit dem vollautomatischen Materialverteilungssystem.

METROLINK sorgt dafür, dass in Ihrem Produktionsprozess jede gewünschte Verbindung von Material und Maschine schnell und zuverlässig hergestellt wird – garantiert ohne Verunreinigung.

METROLINK-Rohrverbindungen Hohe Zuverlässigkeit und verschleißfrei durch den Verzicht auf flexible Materialschläuche.

Feste Rohrverbindungen bis zum nächsten Materialwechsel bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Langlebigkeit des Gerätes. METROLINK hat keine flexiblen Materialschläuche und während der normalen Förderung sind keine Schaltungen möglich.

METROLINK-Design Platzsparend durch die vertikale Bauweise.

Ein METROLINK-Gerät versorgt bis zu 32 Verarbeitungsmaschinen vollautomatisch mit bis zu 16 Materialien – und das auf einer Stellfläche kleiner als 1m².

METROLINK Optimierte Förderung – kapazitätssteigernd

Aufgrund der festen Rohrverbindungen kann der Materialdurchsatz erhöht werden und mehrere Maschinen können gleichzeitig mit Material versorgt werden, so dass auch die Kapazität erhöht wird.

METROLINK Sorgt dafür, dass korrekt vorbereitetes Material nicht in der Leitung bleibt.

Vor jedem Materialwechsel erfolgt automatisch eine Leersaugung der Materialleitungen von jeglichen Material, was die Gefahr von Verunreinigungen eliminiert.

Verschleißfreie Lösungen Langlebig und wartungsfrei.

Beim Fördern von sehr abrasivem Material, beispielsweise glasverstärktem Polyamid, ist es sehr wichtig, dass das Materialverteilsystem verschleißfest ist. Eine Lösung dafür wäre die Benutzung von Glasmaterialleitungen und Glas-Rohrbögen. motan’s Glasbögen sind PU-beschichtet und geerdet, so dass sie zudem bruchsicher und antistatisch sind.

Steuerungen Von einfachen und Kosten effizienten Lösungen bis hin zur modernsten offenen Ethernet-basierten Netzwerk-Architektur.

METROCONNECT und METROLINK können entweder voll in die motan CONTROnet-Welt integriert oder als Einzelgerät mit einem 5,7“ Farb-Touch-Panel bedient werden.

Weitere Fördergeräte