FAKUMA 2012: motan-colortronic präsentiert neuen Drucklufttrockner LUXOR CA 8

Mit der Erweiterung der LUXOR CA Drucklufttrockner Baureihe reagiert motan-colortronic auf die Wünsche seiner Kunden. Denn kleine Spritzgießmaschinen werden bei Verarbeitern immer beliebter. Folglich ist ein effizientes Materialhandling ein Muss – Trocknung ist hierbei das Herzstück jeder Kunststoffverarbeitung. Mit dem neuen LUXOR CA 8 bietet motan-colortronic einen wirtschaftlichen Kleinmengentrockner speziell für kleine Spritzgießmaschinen. Kunststoffverarbeiter können sich auf der FAKUMA, Halle B1, Stand B1-1111 von der Flexibilität und Produktivität überzeugen.

 

11.10.2012

Vier Geräte für wirtschaftliche TrocknungDem Anwender stehen ab sofort vier Drucklufttrockner-Größen zur Verfügung: der neue LUXOR CA 8 mit 8 Liter Trockentrichter und einer Trockenleistung von 1,5 bis 4 kg/h, der LUXOR CA 15 (15 Liter Trockentrichter, Trockenleistung 2 - 5 kg/h), der LUXOR CA 30 (30 Liter-Trichter, Trockenleistung von 4 - 10 kg/h) und der LUXOR CA 60 (60 Liter-Trichter, Trockenleistung 8 - 20 kg/h). Alle Modelle verwenden Druckluft, die auf atmosphärischen Druck entspannt, wodurch konstante Taupunkte von unter –20° C entstehen. Diese Luft wird auf die voreingestellte Trocknungstemperatur (von 30 bis 180° C) erwärmt. Ein abgestimmter Regelkreis ermöglicht konstante Temperaturführung. Eine Überhitzung des Materials wird durch einen Sicherheitsthermostat verhindert und durch die integrierte Luftmengenmessung wird der Trockner bei zu geringer Luftmenge ausgeschaltet.

 


Ausgereifte Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit
Ohne Voreinstellung oder Kalibrierung sind die LUXOR CA Geräte einfach in Betrieb zu nehmen. Die Bedienungselemente sind selbsterklärend und die Luftmenge ist stufenlos regelbar. Dies gibt dem Verarbeiter die Flexibilität, exakt auf den jeweiligen Trocknungsfall einzugehen – der Drucklufteinsatz wird höchst effizient. Dabei ermöglicht die Anzeige der Luftdurchflussmenge eine sinnvolle Regelung und Kontroll-Funktionen. Ein Luftmengendiagramm für verschiedene Materialien und Mengen zeigt dem Bediener auf einen Blick alle Einstellungsparameter. Der zylindrische Trockentrichter ist vollständig isoliert. Dies gewährleistet einen gleichmäßigen Trocknungsprozess bei geringem Energieverbrauch. Durch ihre leichte und kompakte Bauweise lassen sich die LUXOR CA Trockner einfach auf allen Verarbeitungsmaschinen montieren. Sie können aber auch flexibel in der Produktion auf optional erhältlichen rollbaren Gestellen betrieben werden, die sich durch geringe Stellfläche, Stabilität und Robustheit auszeichnen.
 

Die motan Gruppe mit Sitz in Konstanz am Bodensee wurde 1947 gegründet. Als führender Anbieter für das nachhaltige Rohstoffhandling ist sie in den Bereichen Spritzguss, Blasformen, Extrusion, Compoundierung, In-Line und Chemie tätig. Zum applikationsorientierten Produktspektrum gehören innovative, modulare Systemlösungen für die Lagerung, Trocknung und Kristallisation, zum Fördern, Dosieren und Mischen von Rohstoffen für die Kunststoff herstellenden und verarbeitenden Industrie.
Die Fertigung erfolgt an verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland, Indien und China. Über ihre Regionenzentren motan-colortronic vertreibt motan ihre Produkte und Systemlösungen. Mit derzeit über 450 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro erzielt. Dank ihres Netzwerks und ihrer langjährigen Erfahrung bietet motan ihren Kunden das, was diese wirklich brauchen: maßgeschneiderte Lösungen mit einem echten Mehrwert.