Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung

Ganzheitlicher Ansatz und fester Bestandteil in der Unternehmensstrategie innerhalb der motan group

Corporate Social Responsibility und motan’s Grundsätze

Nachhaltigkeit ist seit langem in der motan Firmenphilosophie verankert. Wir haben ein breites Spektrum an Bereichen, in denen wir aktiv sind.

Kunststoffe haben kein gutes Image. Es ist bekannt, dass Kunststoff in vielen Fällen die derzeit einzige Antwort ist, um praktikable und wirtschaftliche Lösungen zu finden. Dennoch beeinflussen neue Anforderungen der Verbraucher sowie die Ressourcenknappheit, insbesondere von Mineralöl, das Geschäft unserer B2B-Kunden und damit auch das Unsere. Als Hersteller für Peripheriegeräte in der Kunststoffindustrie arbeiten wir mit unseren Produkten in einem Bereich, der das Bindeglied zwischen Kunststoffherstellern und Kunststoffverarbeitern bildet. Daher haben wir direkte Berührungspunkte mit der Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie.

Ökologische Verantwortung

Der Schutz der Umwelt ist uns wichtig. Wir sind uns der negativen Einflüsse von Kunststoffen auf unsere Umwelt bewusst. Der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Ressourcen bei der Verwendung von motan-Produkten steht im Mittelpunkt der weiteren Entwicklung. Das bedeutet, den Verlust von Kunststoffen innerhalb der Produktionsprozesse zu minimieren sowie durch die Gestaltung energieeffizienter Produktionsstätten und Gebäude und die Wiederverwendung freigesetzter Energie bei der Verarbeitung unsere Ressourcen zu schonen.

Soziale Verantwortung

Wir verpflichten uns zur Einhaltung nationaler und internationaler Arbeitsstandards. Wir engagieren uns aktiv für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Gerechte Entlohnung und Gleichbehandlung aller Mitarbeiter sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir respektieren die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) und ihre Grundsätze. Als Arbeitgeber von über 500 Mitarbeitern weltweit unterstützen wir unsere Mitarbeiter in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Arbeitsschutz/-prävention und engagieren uns über unser Netzwerk und die motan Stiftung über die Unternehmensgrenzen hinaus.

Wirtschaftliche Verantwortung

Unsere Produkte werden so entwickelt, dass sie Rohstoffe genauso gut verarbeiten können wie recyceltes Granulat, Flakes oder Pulver. Bei der Produktentwicklung berücksichtigen wir auch neue Materialien für die Zukunft, die derzeit erforscht und für den industriellen Einsatz getestet werden.

Wir sehen die Veränderungen in unserem Geschäftsumfeld als Chance, uns als Hersteller von hochwertigen Maschinen zu positionieren, die in der Lage sind, in hoher Qualität und anspruchsvolles Material energieeffizient und mit möglichst wenig CO2-Ausstoß zu verarbeiten, um einen hohen Produktionsstandard ohne Materialverlust während des Produktionsprozesses zu gewährleisten.

Wir sind Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence. Blue Competence ist eine Initiative des VDMA zur Förderung der Nachhaltigkeit im Maschinen- und Anlagenbau, aber auch zur Bekanntmachung von nachhaltigen Lösungen für die Branche. Mit dieser Partnerschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung der zwölf Nachhaltigkeitsprinzipien für den Maschinen- und Anlagenbau, die sich an den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen orientieren.