SPECTROFLEX G
Close Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien
Volle Flexibilität - ein Gerät für die verschiedensten Anwendungen.
Close Wechselmodule Wechselmodule
Schnell ausgewechselt – Zeit und Reinigung gespart.
Close Plattformwaage mit DMS-Wägezelle Plattformwaage mit DMS-Wägezelle
Schnelle Auswertung und kundenspezifisch konfigurierbar – selbst im laufenden Betrieb.
Close Austauschbare Dosierschnecken Austauschbare Dosierschnecken
Geld einsparen durch schnellere Materialwechsel!
Close Kein mechanisches Rührwerk Kein mechanisches Rührwerk
Mit den Massagerollen können auch schlecht fließende und zerbrechliche Materialien dosiert werden.
Close Aktives Befüllen der Dosierschnecke Aktives Befüllen der Dosierschnecke
Sehr hohe Dosiergenauigkeit - auch bei kleinen Dosiermengen.
Close Ellipsenförmige Massagerollen Ellipsenförmige Massagerollen
Wenig Abrieb und Verschleiß an den flexiblen Dosierbehältern.
Close Nachfüllen von Materialien Nachfüllen von Materialien
Zuverlässiges Nachfüllen – höhere Prozesssicherheit.
Close GRAVInet SF Steuerung GRAVInet SF Steuerung
Die günstige, netzwerkfähige Steuerung für bis zu 2 SPECTROFLEX G-Dosiermodule.

Gravimetrisch
SPECTROFLEX G

Das SPECTROFLEX G ist ideal geeignet zum Dosieren von Pulvern, Pellets, Mahlgut, Granulaten, Flakes und Fasern in kontinuierlichen Prozessen. 

motan‘s einzigartiges austauschbares Wechselsystem hat zwei entscheidende Vorteile gegenüber traditionellen Dosiergeräten.

Erstens kann der Anwender in unter einer Minute das Wechselmodul ohne Werkzeug austauschen. Weiterhin sind auch die Einzel- und Doppelschnecken-Wechselmodule untereinander austauschbar, was dem Anwender innerhalb weniger Minuten erlaubt das Dosiergerät auf den jeweiligen Materialtyp anzupassen.

Weitere Produktinformationen
SPECTROFLEX G: Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien
SPECTROFLEX G: Wechselmodule Wechselmodule
SPECTROFLEX G: Plattformwaage mit DMS-Wägezelle Plattformwaage mit DMS-Wägezelle
SPECTROFLEX G: Austauschbare Dosierschnecken Austauschbare Dosierschnecken
SPECTROFLEX G: Kein mechanisches Rührwerk Kein mechanisches Rührwerk
SPECTROFLEX G: Aktives Befüllen der Dosierschnecke Aktives Befüllen der Dosierschnecke
SPECTROFLEX G: Ellipsenförmige Massagerollen Ellipsenförmige Massagerollen
SPECTROFLEX G: Nachfüllen von Materialien Nachfüllen von Materialien
SPECTROFLEX G: GRAVInet SF Steuerung GRAVInet SF Steuerung
SPECTROFLEX G: Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien
SPECTROFLEX G: Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien
Dosierung von Pulver und schlechtfließenden Materialien Volle Flexibilität - ein Gerät für die verschiedensten Anwendungen.

Beim SPECTROFLEX G können sowohl die Dosierschnecken als auch die Intensität der Austragshilfe (Massagerollen) materialspezifisch angepasst werden.

SPECTROFLEX G: Wechselmodule
SPECTROFLEX G: Wechselmodule
SPECTROFLEX G: Wechselmodule
SPECTROFLEX G: Wechselmodule
SPECTROFLEX G: Wechselmodule
Wechselmodule Schnell ausgewechselt – Zeit und Reinigung gespart.

Die Wechselmodule sind einfach und ohne Werkzeug austauschbar, so dass ein schneller Materialaustausch ohne vorheriges Reinigen des Dosierbehälters ermöglicht wird.

Die Module werden in verschiedenen Ausführungen wie beispielsweise Einzel, Doppel, Spirale und Vollblatt angeboten.

Dies erlaubt in wenigen Minuten das Dosiergerät auf den jeweiligen Materialtyp anzupassen. 

SPECTROFLEX G: Plattformwaage mit DMS-Wägezelle
Plattformwaage mit DMS-Wägezelle Schnelle Auswertung und kundenspezifisch konfigurierbar – selbst im laufenden Betrieb.

Die Plattformwaage gibt es in 2 Varianten: DMS-Wägezellen mit 150 kg und 300 kg Nennlast. Mit integrierter digitaler Wägeelektronik und CAN-System. Sowie einer Messwertauflösung von bis zu 5.120.000 Digits. 

SPECTROFLEX G: Austauschbare Dosierschnecken
SPECTROFLEX G: Austauschbare Dosierschnecken
SPECTROFLEX G: Austauschbare Dosierschnecken
Austauschbare Dosierschnecken Geld einsparen durch schnellere Materialwechsel!

Die steckbaren Schnecken lassen sich in wenigen Minuten tauschen und verkürzen damit Stillstandzeiten in der Produktion.

SPECTROFLEX G: Kein mechanisches Rührwerk
SPECTROFLEX G: Kein mechanisches Rührwerk
Kein mechanisches Rührwerk Mit den Massagerollen können auch schlecht fließende und zerbrechliche Materialien dosiert werden.

Dank der Massagerollen benötigen Sie kein mechanisches Rührwerk mit direktem Materialkontakt mehr. So werden auch zerbrechliche und schwierige Materialien nicht beschädigt.

SPECTROFLEX G: Aktives Befüllen der Dosierschnecke
SPECTROFLEX G: Aktives Befüllen der Dosierschnecke
Aktives Befüllen der Dosierschnecke Sehr hohe Dosiergenauigkeit - auch bei kleinen Dosiermengen.

Die Massagerollen-Technologie ermöglicht ein aktives Füllen der Dosierschnecken ohne dass ein Rührwerk im direkten Kontakt mit dem Material ist.

SPECTROFLEX G: Ellipsenförmige Massagerollen
SPECTROFLEX G: Ellipsenförmige Massagerollen
Ellipsenförmige Massagerollen Wenig Abrieb und Verschleiß an den flexiblen Dosierbehältern.

Anstelle der sonst üblichen Massagepaddel, wie man sie an anderen Dosiertrögen findet, gibt es beim SPECTROFLEX G außen anliegende ellipsenförmige Rollen.

Das besondere Design der oszillierenden Rollen verlängert die Lebensdauer des Polyurethan-Dosierbehälters. 

Die ellipsenförmigen Massagerollen werden von einem unabhängigen Motor angetrieben und verfügen über 48 verschiedene Einstellungen. So kann für unterschiedliche Materialien eine optimale Dosierung erzielt werden.

SPECTROFLEX G: Nachfüllen von Materialien
Nachfüllen von Materialien Zuverlässiges Nachfüllen – höhere Prozesssicherheit.

Optionale, mechanisch entkoppelte Plattform für die Materialnachfüllung vermeidet während des Nachfüllvorgangs Beeinflussungen auf den Wiegeprozess.

SPECTROFLEX G: GRAVInet SF Steuerung
GRAVInet SF Steuerung Die günstige, netzwerkfähige Steuerung für bis zu 2 SPECTROFLEX G-Dosiermodule.

Ein intuitiv bedienbarer Touchscreen sorgt für eine einfache Steuerung des SPECTROFLEX G.

  • Geeignet für bis zu zwei Dosiermodule
  • Bis zu 50 Rezepte können gespeichert werden
  • Meldefunktion via Ethernet
  • Standard Netzwerkschnittstelle (Ethernet) für eine Integration in das motan CONTROLnet Netzwerk
Weitere gravimetrische Dosier- und Mischgeräte