motan-colortronic China weiht neues Firmengebäude ein

Feierliche Eröffnungszeremonie des neuen Firmengebäudes unterstreicht das Engagement von motan in China und Asien

18.05.2018

motan-colortronic Plastics Machinery Co., Ltd, eine Tochterfirma der motan Gruppe, ist in sein modernes größeres Firmengebäude in Taicang Provinz Jiangsu, China, das ca. 50 Kilometer nordwestlich vom Zentrum Shanghais gelegen ist, umgezogen. Der neue Firmensitz wird die Funktion eines Vertrieb- und Produktion-Zentrums für ganz Süd-Ost-Asien übernehmen. Auf diese Weise wird die Belieferung der Kunden in China und Asien vereinfacht und optimiert.

„Mit dem Umzug in das größere Gebäude mit 4.600 qm können wir nun alle Produktlinien in China produzieren,“ erläutert Bing Hian Co, Geschäftsführer der motan-colortronic Plastics Machinery Co., Ltd. sowie Gesamtverantwortlicher für Asien. „Diese Produkte sind in erster Linie für unsere chinesischen und asiatischen Kunden bestimmt aber auch für die Kunden, die ihre Aktivitäten von einem Produktionsstandort in China her ausbauen möchten“ betont er weiter. „Der chinesische und südostasiatische Markt bietet uns phantastische Möglichkeiten. Wir möchten Marktanteile in China und Asien weiter erhöhen und durch den Ausbau des Know-hows der Marke motan neue Impulse verleihen,“ fügt B.H. Co hinzu.

 

Zur feierlichen Eröffnungszeremonie waren Kunden, Nachbarfirmen, Vertreter von VDMA sowie Vertreter der Stadt Taicang geladen. Der stellvertrende Direktor der Hightech Zone in Taicang Feng Yuliang freute sich, mit motan-colortronic ein technologisch führendes Unternehmen für die Hightech Zone in Taicang gewonnen zu haben.

 

Nach der traditionellen „Eyeball Ceremony“ konnten die geladenen Gäste die neuen Räumlichkeiten besichtigen.
Dabei standen das moderne Vertriebs- und Produktionsgebäude sowie das neue TechCenter im Mittelpunkt. Letzteres wird für Anlagenversuche und als Schulungszentrum für Kunden, aber insbesondere für die eigenen Mitarbeiter verwendet. Suresh Kannan, Geschäftsführer der motan-colortronic Pte. Ltd., Singapur und Leiter der Applikationsanwendungen für Asien, trägt hierfür die Gesamtverantwortung.

 

Mit dem Umzug in das größere Gebäude baut die motan Gruppe ihre Präsenz in China ein weiteres Mal aus. motan ist bereits seit 1999 in China mit einer Vertriebsniederlassung in Beijing ansässig. 2002 folgte ein weiterer Standort in Shanghai und seit 2006 produziert motan in Taicang. In Singapur wurde schon 1993 eine Tochterfirma gegründet. Aus der 2011 eine weitere Vertriebsfirma in Thailand hervorging.