motan informiert über Maßnahmen zu COVID-19

motan informiert über Maßnahmen zu COVID-19

COVID-19 - Wir sind weiterhin für Sie da!

22.06.2020

COVID-19 - Wir sind für Sie da!

In den letzten Wochen hat das COVID-19-Virus zu einer bis dato noch nie dagewesenen Umstellung unseres täglichen Lebens geführt. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir auch in diesen schwierigen und unberechenbaren Zeiten für Sie da sind und Ihnen stets für Beratungen, Service und Ersatzteillieferungen zur Verfügung stehen. Ebenso treffen wir alle notwendigen und empfohlenen Maßnahmen, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern und zu verlangsamen und um unsere Mitarbeiter, ihre Familien, unsere Kunden sowie unsere Lieferanten zu schützen.

Die umfassenden Hygienemaßnahmen und die Umsicht aller unserer Kollegen haben diesen Teilerfolg möglich gemacht. Doch wissen wir alle die Krise ist noch nicht vorbei. Solange kein Impfstoff vorliegt und keine ausreichende medizinische Behandlung gewährleistet ist, werden wir weiterhin mit Einschränkungen leben müssen.

Da die Situation sowie die entsprechenden Regelungen von Land zu Land verschieden sind, liegt die Umsetzung der Maßnahmen in der Verantwortung der jeweiligen Region und Gesellschaft. Darüber hinaus stimmen sich die Gruppengeschäftsführung sowie die deutschen Gesellschaften wöchentlich darüber ab, ob weitere Maßnahmen notwendig sind oder wir sogar schon an Lockerungen denken können.

Service & Lieferungen - Wir sorgen dafür, dass Sie nicht auf der Strecke bleiben

Die motan-Gruppe ist bestrebt, auch im Falle einer zweiten Pandemie-Welle für Sie da zu sein. Wir möchten unseren Kunden und Mitarbeitern versichern, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um den laufenden Betrieb so normal wie möglich trotz diverser Maßnahmen zu gestalten. Für den Fall das es zu einer weiteren Covid-19 Pandemie oder einer Verschlechterung der derzeitigen Lage kommt, haben wir bereits unsere Strategien und Konzepte für Maßnahmen vorbereitet.

 

Wir werden weiterhin unser Bestes tun, um Auslieferungen weiterhin aufrechtzuerhalten. Derzeit gibt es keine größeren Verzögerungen bei den Lieferzeiten. Durch unser dezentrales Netzwerk an Produktionen und Vertriebsgesellschaften sowie -partner werden wir unser Möglichstes tun, um die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten zu minimieren und diese mit dem Kunden kommunizieren.

Bei Fragen oder Bedenken können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden. Unsere Service-Hotlines finden Sie hier.

>> HOTLINES.

Wir stellen unseren Mitarbeitern und Vertriebspartnern im SUPPORTnet wichtige Informationen und Maßnahmen zu COVID-19 zur Verfügung. Besuchen Sie unser

>> SUPPORTnet.

 

 

FAQ

Wird unsere Lieferfähigkeit gefährdet, wenn ein Teil der Belegschaft krank wird? Nein, weil:
- Wir haben eine dezentrale Struktur, die gut vernetzt ist.
- Wir haben weltweit mehrere Produktionszentren geöffnet, die Motan-Produkte in bewährter Qualität herstellen. Unsere größten Aktivitäten in Deutschland und China sind geöffnet, derzeit ist Indien mit Einschränkungen geöffnet.
- Wir schützen unsere Mitarbeiter bei Bedarf durch Home-Office- oder Schichtarbeit.
- Wir haben ein konzernweites Ersatzteilgeschäftsmodell verteilt auf alle motan Regionen.
Wird unsere motan Qualität gefährdet sein? Nein, weil:
- Unsere Lieferanten bleiben unverändert.
- Wir haben bewährte motan Qualität & etablierte Prozesse in der Produktion und im Service.
- Unser Mitarbeiter-Know-how bleibt erhalten.
Ist die Lieferfähigkeit von Vorlieferanten gefährdet? Zur Zeit nein, weil:
- Unsere dezentralen Strukturen helfen bei der Lieferung von Produktionsteilen.
- Wir haben ein zentrales, transparentes Management von Ersatzteilen innerhalb der motan Gruppe.
- Wir haben einen kontinuierlichen Prozess zur Optimierung und Verbesserung der Lieferkette, die dynamisch auf die aktuelle Situation angepasst wird.

Hinweis: Die aktuell gute Lieferverfügbarkeit kann sich momentan aufgrund äußerer Einwirkungen dynamisch verändern. Wir informieren Sie regelmäßig über Veränderungen zu Lieferzeiten.
Ist die Serviceverfügbarkeit weiterhin gewährleistet? Ja, wo immer möglich *, weil:
- Wir sind immer noch für unsere Kunden da. Derzeit gibt es keine Serviceeinschränkungen.
- Für die Fernwartung der Anlagen stehen Möglichkeiten zur Verfügung.
- Wir sind weiterhin für alle unsere Kunden und Partner über unsere Service-Hotlines weltweit erreichbar.

*Die Verfügbarkeit des Services ist abhängig von den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes und des Kunden ab.